60
min
Hauptspeisen

Feine Fischsuppe mit Austern und Muscheln

Rezept mit freundlicher Genehmigung von: New Brunswick Department of Agriculture, Fisheries and Aquaculture (www.gnb.ca/0027/index-e.asp)

6-8 Personen

Zutaten

  • 60 g Butter
  • 1 mittlere Karotte, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Staudensellerie, in feine
  • Scheiben geschnitten
  • 12 Muscheln, gekocht
  • 12 Austern (Malpèque)
  • 240 g weißer Fisch
  • 240 g Kaltwasser-Shrimps
  • 30 ml Brandy
  • 400 - 500 ml Milch
  • 60 ml Tomatenpüree
  • 125 ml Weißwein
  • 1 TL Senf
  • 250 ml Sahne
  • Cayennepfeffer nach Geschmack
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 30 g kalte Butter zum Binden

Zubereitung

  1. Butter in einer hohen Pfanne schmelzen und das Gemüse darin garen.
  2. Muscheln kochen, Austern aus der Schale holen. Fisch in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Meeresfrüchte und Fisch dazugeben, kurz andünsten, mit Brandy übergießen, flambieren und mit der Milch ablöschen.
  4. Tomatenpüree, Wein, Senf und die Sahne nun mit Meeresfrüchten und Gemüse vermengen und aufkochen lassen.
  5. Mit den Gewürzen und dem Zitronensaft abschmecken, mit der kalten Butter binden.
  6. Die Suppe in tiefen Tellern anrichten.

Hier könnt ihr einige der Zutaten zum Rezept finden

No items found.